Cover art for podcast Literatur Radio Hörbahn

Literatur Radio Hörbahn

620 EpisodesProduced by HoerbahnWebsite

Hörbahn - Podcast für Indie- und Substream-Literatur

2:10:32

PEN Zentrum Deutschland: “Wege in die Freiheit”– Eine Veranstaltung der Initiative Writers-in-Exile

Yirgalem Fisseha Mebrahtu (Eritrea), Jiyar Jahan Fard (Iran) und Aleksei Bobrovnikov (Ukraine) lesen aus ihren Werken

Seit mehr als 20 Jahren setzt sich das deutsche PEN-Zentrum mit seinen beiden Programmen „Writers-in-Prison“ und „Writers-in-Exile“ dafür ein, in ihren Heimatländern verfolgten Autor*innen zu helfen und sie mittels dreijähriger Stipendien zu unterstützen.

Die derzeit in München lebenden Stipendiat*innen lesen Texte, die ihr „neues Leben“ reflektieren.

Einführung, Moderation und Lesung der Übersetzung: Vera Botterbusch (Präsidium des deutschen PEN-Zentrums)

Vera Botterbusch, geboren am 10. Februar 1942 in Dortmund. April 1942 Umzug nach Bielitz/Bielsko (Oberschlesien), Januar 1945 Flucht. Studium der Romanistik, Germanistik und Kunst in Bonn, Münster und Grenoble. 1. + 2. Staatsexamen. Regiestudium bei August Everding in München. Studententheater in Bonn, Grenoble und Münster mit Jean Genet (“Die Zofen”), Eugène Ionesco (“La Leçon” – Die Nachhilfestunde), Georg Büchner (“Leonce und Lena”), Jean Paul Sartre “Huit Clos”.

Diverse publizistische Tätigkeiten:
Kunst, Literatur, Theater u.a. für epd, Radio Bremen, Deutsche Volkszeitung, Kürbiskern, taz ….

Ab 1971 regelmäßige Mitarbeit bei der Süddeutschen Zeitung und ständige Mitarbeit als Autorin, Regisseurin und Filmemacherin beim Bayerischen Rundfunk/ Fernsehen. Fotografien für Süddeutsche Zeitung Photo. Ab 1979 regelmäßige längere Arbeitsaufenthalte in Griechenland. Ab 2010 Foto-Ausstellungen u.a. in Jena, München, Passau, Paris, Regensburg, Straubing, Waldkirchen, Weilheim 2016 Künstlerresidenz in Paris. Reisen in fast alle europäischen Länder, in die Türkei/ Irak/ Iran, Russland, La Réunion, Frz. Polynesien (Tahiti, Tuamotu-Archipel, Marquesas, Mangareva), Pitcairn), Osterinsel, Santiago de Chile, Nigeria.

Lebt seit 1968 in München und seit 1992 auch im bayerischen Böhmerwald, in der “Neuen Welt”. Mitglied im Bundesverband bildender Künstler (BBK), im Verband deutscher SchriftstellerInnen (VS), ver.di-Medien und im PEN.

Educational emoji reaction

Educational

Interesting emoji reaction

Interesting

Funny emoji reaction

Funny

Agree emoji reaction

Agree

Love emoji reaction

Love

Wow emoji reaction

Wow

Are you the creator of this podcast?

Verify your account

and pick the featured episodes for your show.

Listen to Literatur Radio Hörbahn

RadioPublic

A free podcast app for iPhone and Android

  • User-created playlists and collections
  • Download episodes while on WiFi to listen without using mobile data
  • Stream podcast episodes without waiting for a download
  • Queue episodes to create a personal continuous playlist
RadioPublic on iOS and Android
Or by RSS
RSS feed
https://anchor.fm/s/709e848/podcast/rss

Connect with listeners

Podcasters use the RadioPublic listener relationship platform to build lasting connections with fans

Yes, let's begin connecting
Browser window

Find new listeners

  • A dedicated website for your podcast
  • Web embed players designed to convert visitors to listeners in the RadioPublic apps for iPhone and Android
Clicking mouse cursor

Understand your audience

  • Capture listener activity with affinity scores
  • Measure your promotional campaigns and integrate with Google and Facebook analytics
Graph of increasing value

Engage your fanbase

  • Deliver timely Calls To Action, including email acquistion for your mailing list
  • Share exactly the right moment in an episode via text, email, and social media
Icon of cellphone with money

Make money

  • Tip and transfer funds directly to podcastsers
  • Earn money for qualified plays in the RadioPublic apps with Paid Listens